Menu

Iphone 6 foto`s downloaden naar pc

Schritt 3: Klicken Sie auf Optionen neben Fotos und wählen Sie iCloud-Fotomediathek aus. Dann sehen Sie die anderen beiden Optionen (Neue Fotos und Videos auf meinen PC herunterladen und neue Fotos und Videos von meinem PC hochladen) werden automatisch ausgewählt. Wenn Sie lieber Fotos auf den Mac übertragen möchten, können Sie dies. Führen Sie dann die Schritte in diesen Artikeln aus der Microsoft Knowledge Base aus aus, um zu erfahren, wie Sie Fotos in die Windows Fotos-App importieren: Suchen Sie noch nach anderen Möglichkeiten, um schnell Arbeitsspeicher freizugeben? Wir haben einen weiteren Blog geschrieben, in dem wir Ihnen einige Tipps geben, die Ihnen helfen können, sehr schnell viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone freizugeben. Darüber hinaus, wenn Sie sich fragen, welches iPhone habe ich?, möchten wir Ihnen auch zeigen, dass. So helfen wir uns wieder. Haben Sie Tipps, wie Sie schnell Speicher freimachen können? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen! Sie können Fotos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch über die Fotos-App auf Ihren Mac importieren, ohne iCloud-Fotos zu verwenden. Diese Schritte funktionieren auch für den Import von Bildern von Digitalkameras und SD-Karten. Das Übertragen von Fotos von einem iPhone auf Windows über Methode 1 ist ein DRAMA. Vor allem im Vergleich zu Android, wo es ein Stück Kuchen ist. Mit einem Apple (den ich selbst benutze…) haben Sie nie die Gewissheit, dass alle Fotos und Videos mit genommen werden. Apple neigt dazu, beim Kopieren größerer Dateiformate völlig hängen zu bleiben. Ich habe nur Tipps: – NIE mehr kopieren als den Inhalt eines Ordners zu einem Zeitpunkt.

– Sortieren Sie die Dateien nach Größe FÜR Kopieren. – Kopieren Sie zuerst alle kleinen Und dann die größeren Dateien. – überprüfen Sie anschließend, ob die Anzahl der Dateien und die Größe der Dateien genau gleich sind. – Kopieren und fügen Sie NICHTS anderes auf einmal, auch in Word oder irgendwo im Internet. Dann kopieren -irgendwo- angehalten – Beschweren Sie sich bei Apple, als ihre Leistung in diesem Bereich ist wirklich schlecht ausgebaggert. Ich glaube nicht, dass sie dies verbessern werden, um zusätzlichen Cloud-Speicher zu verkaufen. Dies ist weit unter akzeptable Schritt 1 Zuerst, öffnen Sie das Live-Foto in der Fotos-App und tippen Sie dann auf Freigabe-Taste in der unteren linken Ecke. Und wählen Sie Duplizieren > Duplizieren als Still Foto. Jetzt können Sie ein dupliziertes Standfoto und ein Original-Livefoto sehen.

Löschen Sie einfach das Live-Foto, wenn Sie nicht behalten müssen. Es gibt andere Methoden, um Fotos von einem iPhone auf einen Windows-PC oder einen anderen Computer zu übertragen. Es gibt eine App namens Fotos in Windows 10, die Ihnen helfen kann, Fotos und Videos vom iPhone auf den PC zu übertragen. (Verwechseln Sie die Fotos App auf dem PC nicht mit der Fotos App auf dem Mac, die Ihnen helfen kann, Fotos vom iPhone auf den Mac zu übertragen. Sie sind unterschiedlich.) Live-Fotos werden als eine dieser Must-Have-Funktionen annogiert und wir haben erklärt, wie man ziemlich gute Ergebnisse mit ihnen zu bekommen. Dennoch haben Live-Fotos einige Vorbehalte. Zum einen nehmen sie viel mehr Platz ein als herkömmliche Stills. Vielleicht möchten Sie das Ganze auch nicht teilen.

Vielleicht möchten Sie es einfach als Standfoto teilen und den Rest verwerfen. In diesem Beitrag werden wir Ihnen beibringen, wie Sie Ihre Live-Fotos als Jpg-Format Fotos konvertieren. Machen Sie nur ein paar Schritte. Schritt 4: Tippen Sie auf Fertig, und klicken Sie dann auf Übernehmen. (Sie können zu diesem PC > iCloud Fotos > Downloads gehen, um auf alle neuen Fotos von Videos von Ihrem iPhone zuzugreifen.) Der große Vorteil von Google Drive ist, dass Sie 15 GB freien Speicherplatz erhalten, wenn Sie sich anmelden. Das ist ein bisschen mehr als Dropbox und iCloud Drive. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Sie Google Drive auf Ihrem Windows-Computer herunterladen können, so dass die Fotos, die Sie auf Ihrem Telefon hochladen, auch automatisch mit ihm synchronisiert werden. So müssen Sie Ihre Fotos nie wieder von einer Website herunterladen. Der Nachteil hier ist, dass die App nicht automatisch Ihr Telefon sichern. Sie müssen dies manuell tun, also müssen Sie diese Fotos jedes Mal, wenn Sie Fotos machen, auf Ihr Google Drive hochladen. Dies kann viel Zeit in Anspruch nehmen, was Sie natürlich lieber an eine App auslagern würden.